Ein Ausflug in die Welt der Uta - Willkommen in der UNESCO-Welterbestätte Naumburger Dom!

Der Naumburger Dom St. Peter und St. Paul zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern aus der Zeit des europäischen Hochmittelalters und ist der Besuchermagnet an der „Straße der Romanik“. Seit dem 01. Juli 2018 gehört er offiziell zum UNESCO-Welterbe.

Mit dem Kreuzgang, dem Domgarten und den umliegenden Kuriengebäuden bildet er eines der herausragenden Architekturensembles in Mitteldeutschland. Weltbekannt ist der spätromanisch-frühgotische Dom vor allem wegen der Arbeiten des sogenannten Naumburger Meisters, der die Stifterfiguren des Westchores, darunter Uta von Naumburg, und den Westlettner mit den Passionsreliefs schuf.

Informieren Sie sich hier über unsere Öffnungs- und FührungszeitenPreise, Führungen durch den Naumburger Dom und Veranstaltungen sowie die touristischen Höhepunkte des Naumburger Doms

Click here for further information in english.

Naumburg Cathedral on the way to World Heritage

There is a website in english with all further information to Naumburg Cathedral on the way to get the title World Heritage. Enjoy an factful film and  fantastic pictures of all places of interest. Please, click on the foto besides or  follow this link to www.naumburg-cathedral.de

Sie ist geschalten - die englischsprachige Internetseite zum laufenden Welterbe-Antrag. Einfach auf das Bild klicken und sich informieren: wunderbare Fotos als auch ein Imagefilm erwarten Sie!

Auf der englischsprachigen Webseite zu finden sind die wesentlichsten Informationen zum UNESCO-Welterbe-Antrag.