FÜHRUNGEN​ FÜR Familien

CORONA-PRÄVENTION

Der Naumburger Dom ist wieder dauerhaft für den Besucherverkehr geöffnet. Auch öffentliche Führungen finden wieder statt. Alle Hygiene- und Abstandsbestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden eingehalten. Auch Gottesdienste sind unter Auflagen möglich.  Weitere Informationen finden Sie hier.


Als Familie erhalten Sie mit der Familienkarte vergünstigten Eintritt in den Dom. Wir laden junge Domentdecker ein, auf eigene Faust zu Domexperten zu werden: per Kinder-Audioguide, mit einem Hörspiel oder auf einer wilden Domrallye.

Falls Sie auch an einer Domführung teilnehmen wollen, zahlen nur die Erwachsenen den Führungsbeitrag. Die Kinder hören kostenlos mit.

Familienkarte: 19,00 €
Führungszuschlag: 2,00 € pro Erwachsener

Kinder-Audioguide und Hörspiel zur Passionsgeschichte

Für Familien (insbesondere für unsere jungen Dombesucher) haben wir eine eigene Kinderführung entwickelt. Die Affenskulptur Simius nimmt die Kinder mit auf eine spannende Erkundung durch den Dom, bei der das alte Gebäude mit all seinen Besonderheiten sogar selbst mit den Kindern ins Gespräch kommt.

Augen auf und Ohren gespitzt! In einem spannenden Hörspiel können Kinder das Passionsrelief des Westlettners, das in beeindruckender Weise die Passionsgeschichte erzählt, wunderbar nachvollziehen. Mit den Reliefszenen vor Augen werden Kinder und Jugendliche in eine ganz andere Zeit hineinversetzt.

Dauer Kinder-Audioguide: ca. 45 min
Dauer Hörspiel: 30 min
Sprache: deutsch

Rallye durch Dom und Domgarten

Los geht’s auf eigenständige Entdeckungstour! Eine Wissensrallye führt kreuz und quer durch Dom und Domgarten und entlockt der beeindruckenden Architektur, den steinernen Figuren und Säulen so manches Geheimnis. Da können auch die Großen noch was lernen. Bitte fragen Sie an der Domkasse nach dem Material zur Rallye.

Dauer: ca. 60 min
Kosten: 0,50 € pro Erkundungsheft

KinderDomBauhütte

In der KinderDomBauhütte schlüpfen Kinder selbst in die Rolle eines mittelalterlichen Dombaumeisters. Gemeinsam erkunden wir den Dom, um anschließend die kunstfertigen Handwerke des Mittelalters selbst auszuprobieren. Wechselnde Programme lassen die Kinder zu Steinmetzen, Glaskünstlern, Bildhauern, Buchbindern und vieles mehr werden.

Familien können zu unseren FamilienTagen gemeinsam in die mittelalterliche Welt der KinderDomBauhütte reisen. 

In den Ferien erwarten die Kinder kreative FerienAktionen. Die Kinder erhalten einen Domhütten-Pass, der bei jedem Besuch abgestempelt wird. Für sechs gesammelte Stempel bekommt jedes Kind ein kleines Geschenk. Die Plätze bei den FerienAktionen sind in erster Linie den Ferienkindern vorbehalten. Pro Kind erhält eine Begleitperson ein vergünstigtes Eintrittsticket inkl. Teilnahme an einer öffentlichen Domführung. Sie zahlen nur 6,00 € statt 9,50 €. Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.