Lichter für den Frieden

Fast 200 Grundschüler von der Domschule, der Salztorschule und der Georgenschule haben heute gemeinsam mit Domprediger Michael Bartsch mit ihren Kerzen im Ostlettner des Doms ein Zeichen für den Frieden gesetzt.

Beitrag Teilen

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf print
Teilen auf email
Scroll-To-Top-Button
DE
Zum Inhalt springen