„Sinnes-Wandel(n) Romanik“ Taschenlampenführung im Dom – ABGESAGT

Datum

Datum

05. Feb 2021
Uhrzeit

Zeit

17:30
Ort

Standort

Naumburger Dom
Domplatz 16/17, 06618 Naumburg (Saale)
Kosten

Kosten

8,50

AUFGRUND DER GELTENDEN CORONA-VERORDNUNGEN FINDET DIE SONDERFÜHRUNG NICHT STATT.

Durch Licht und Dunkel, Klang und Stille, Wärme und Kälte entführen wir Sie in die Zeit der Romanik. Im warmen Kerzenschein empfängt Sie die romanische Krypta mit ihrem noch aus der Zeit des ersten Dombaus überlieferten Kruzifix von 1170. Im Schein der Taschenlampe, nur begleitet von liturgischen Klängen alter Zeiten, erkunden wir den Ostchor, durchschreiten den Lettner und begeben uns in das dreischiffige Langhaus. Dabei werden wir so manches, bei Tage oft unbemerktes Detail der romanischen Bauzier ins richtige Licht rücken.

Die Taschenlampenführung findet vom 5. bis 7. Februar jeweils um 17.30 Uhr statt.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schnee von gestern? Winterzauber Romanik an Saale und Unstrut“

Eine Anmeldung über unseren Besucherservice ist erforderlich.


Veranstaltung Teilen

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf pinterest
Teilen auf print
Teilen auf email
Scroll-To-Top-Button
DE
Zum Inhalt springen