Lesung „Wir sind das Volk! Oder?“

Datum

Date

29. Sep 2020
Uhrzeit

Time

19:00
Ort

Location

Naumburger Dom
Domplatz 16/17, 06618 Naumburg (Saale)
Kosten

Cost

Eintritt frei

Zum 14. Literaturherbst an Saale, Unstrut und Elster erwarten wir Freya Klier und Lothar Tautz für eine Lesung im Naumburger Dom. Vorgestellt wird das von Freya Klier herausgegebene Buch „Wir sind das Volk! Oder?“.

Die Mauer war gefallen und ein neues, geeintes Deutschland entstand, der Jubel war überwältigend. Endlich Freiheit, Wohlstand und Demokratie für alle Deutschen! Doch kurz nach der Wende dann der Schock: Arbeitslosigkeit, Abwanderung in den Westen und fehlende Perspektiven holten die Menschen ein. Deutschland vereinigt, aber doch gespalten – wirtschaftlich, politisch, gesellschaftlich. Welche Rolle spielte die Treuhand beim Niedergang der ostdeutschen Wirtschaft? Wieso gab es plötzlich so viele Rechtsradikale im Osten? Und wie entwickelte sich die Vereinigung von Ost und West? Zeitzeugen erinnern sich und ziehen Bilanz. Freya Klier versammelt Stimmen aus Ost und West, mit Beiträgen u. a. von Reiner Kunze, Peter Tauber, Wolfgang Thierse und Norbert Lammert.

Wir bitten um Anmeldung über unseren Besucherservice:
+49 (0) 3445 23 01 133 oder fuehrung@naumburger-dom.de


Veranstaltung Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll-To-Top-Button
DE
EN DE
Skip to content