Familientag in der KinderDomBauhütte

Datum

Datum

30. Mrz 2024
Uhrzeit

Zeit

15:00
Ort

Standort

KinderDomBauhütte
Domplatz 16/17, 06618 Naumburg (Saale)
Kosten

Kosten

6-8 €

Regelmäßig lädt die KinderDomBauhütte Kinder und ihre Familien zu kreativen Nachmittagen in den Dom ein. Gemeinsam können sie hier die Kunstfertigkeiten der mittelalterlichen Dombaumeister ausprobieren und Geheimnisse des Doms und seiner Meisterwerke entdecken.

Eine Anmeldung über unseren Besucherservice ist unbedingt erforderlich!

Termine 2024

Samstag, 30. März 2024, 15-17 Uhr
„Im hellen Schein. Kreative Kerzengestaltung“
Verzieren einer individuellen Osterkerze zum Tag der offenen Tür im Dom
Kosten: 7,00 € pro Person
Auf einem Domrundgang schauen wir uns die symbolische Bedeutung von Kerzen an und erkunden, zu welchen Anlässen sie auch heute noch Verwendung finden. Im Anschluss gestaltet jeder Teilnehmer seine ganz individuelle Oster- oder Familienkerze für sich oder zum Verschenken.

Samstag, 20. April 2024, 15-17 Uhr
„Uta von Naumburg. Gut betucht.“
Werdet zu mittelalterlichen Modeschöpfern und helft Uta beim Ankleiden
Kosten: 6,00 € pro Person
Uta und Ekkehard, Hermann und Reglindis – sie sind die berühmten Stifterpaare und gehören zu den 12 steinernen Figuren im Naumburger Westchor. Wir schauen uns ihre Geschichte einmal genauer an. Was erzählen sie uns über die Zeit, in der sie lebten? Anschließend gestalten die Kinder ihre eigene Uta nach dem Vorbild der Stifterfigur.

Samstag, 11. Mai 2024, 15-17 Uhr
„Himmlisches Licht“
Fertigung eines farbig schillernden Glasanhängers
Kosten: 8,00 € pro Person
Wir schauen uns die bunt leuchtenden Fenster des Naumburger Doms an und begeben uns anschließend in die Glaswerkstatt. Dort wird schillerndes Glas geschnitten, gebrochen und geschliffen, um einen eigenen Anhänger zu kreieren.

Samstag, 19. Oktober 2024, 15-17 Uhr
„Hoch hinaus! Domtürme entdecken“
Erklimmen des Nord-West-Turms mit kniffligen Aufgaben
Kosten: 6,00 € pro Person
Über 200 Stufen müssen überwunden werden, um den Nord-West-Turm des Doms zu erklimmen. Doch nicht nur das! Bevor die tolle Aussicht für jede Anstrengung entschädigt, müssen die Türme vermessen und kleine Aufgaben gelöst werden. Am Ende des Projektes werden die mutigen „Höhenwanderer“ mit einem Turm-Diplom ausgezeichnet.

Samstag, 07. Dezember 2024, 15-17 Uhr
„Weihnachtskerze selbst gemacht“
Gestalten und Verzieren einer individuellen Kerze für den Weihnachtstisch
Kosten: 7,00 € pro Person
Auf einem Domrundgang schauen wir uns die symbolische Bedeutung von Kerzen an und erkunden, zu welchen Anlässen sie auch heute noch Verwendung finden. Im Anschluss gestaltet jeder Teilnehmer seine ganz individuelle Weihnachtskerze für sich oder zum Verschenken.


Veranstaltung Teilen

DE
Zum Inhalt springen