„Zwischen Pest und Cholera: Naumburg im Spiegel seiner Epidemien“ – Expertenführung

Datum

Datum

24. Sep 2021
Uhrzeit

Zeit

18:30
Ort

Standort

Naumburger Dom
Domplatz 16/17, 06618 Naumburg (Saale)
Kosten

Kosten

12,00 €

In seiner knapp 1000-jährigen Geschichte hat der Naumburger Dom schon viele Epidemien erlebt. Im Mittelalter und der Frühen Neuzeit wüteten Pest und Cholera auch im mitteldeutschen Raum und zwangen die Menschen, zahlreiche Strategien zur Bekämpfung der Seuchen zu entwickeln. Domstiftsarchivar Matthias Ludwig nimmt Sie mit auf eine spannende Zeitreise zwischen Aberglauben und ersten konkreten hygienischen wie medizinischen Bestrebungen. Vielleicht kommt Ihnen sogar die ein oder andere mittelalterliche Maßnahme bekannt vor?

Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gibt es leider nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern, die an der Führung teilnehmen dürfen. Bitte kaufen Sie rechtzeitig ein Ticket über unseren Onlineshop oder melden Sie sich über unseren Besucherservice an.


Veranstaltung Teilen

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf pinterest
Teilen auf print
Teilen auf email
Scroll-To-Top-Button
DE
Zum Inhalt springen