EINZIGARTIGER SCHATZ AN DER STRASSE DER ROMANIK

Die Ägidienkapelle 

Diese Führung führt in den Bereich der Domfreiheit, in dem sich auch heute noch zahlreiche Kurien, die ehemaligen Wohn- und Wirtschaftbauten der Domherren, befinden. Gegenüber der Nordseite des Doms liegt die Ägidienkurie mit der nach dem Heiligen Ägidius benannten steinernen Kapelle. 
Sie erhalten Informationen zu der eigenartig anmutenden Außenarchitektur und können im Inneren einen gekuppelten Kapellenraum bewundern, der Reste einer alten Bemalung aufweist. Das erhalten gebliebene Tympanon des einstigen romanischen Eingangsportals wird ebenso ausführlich erläutert wie die aus der Romanik stammenden Kapitelle. Der etwa zeitgleich mit dem heutigen Dom entstandene Kapellenbau wurde aufgrund seiner hohen kunsthistorischen Bedeutung 2007 als ein zusätzlicher Standort an der "Straße der Romanik" in Sachsen-Anhalt aufgenommen. 

Dauer: 60 Minuten 

Kosten:
2,00 Euro pro Person (Eintritt) zzgl.
50,00 Euro pro Gruppe (Führungsgebühr innerhalb der Öffnungszeit) oder
90,00 Euro pro Gruppe (Führungsgebühr außerhalb der Öffnungszeit)
Alle Preise im Überblick: siehe Eintrittspreise

Tipp! Sie können diese Führung auch mit anderen Führungsangeboten kombinieren: z.B. als Kombi-Führung Dom und Ägidienkapelle (Dauer: 90 Minuten).

Führungsanfragen und Buchungen:
Besucherservice Naumburger Dom