Die Kurzprojekte in der KinderDomBauhütte

Botanik in Stein  

Die steinernen Blattornamente des Westlettners im Dom finden sich im "Garten des Naumburger Meisters" als echte Pflanzen wieder. Ganz in der Tradition der Bauhütten arbeiten Schüler im mittelalterlichen Gewand mit Beiteln, Raspeln und Feilen. Nach eigenem Entwurf fertigen sie ein Blattrelief aus Gasbetonstein.    ... mehr erfahren

Dauer: 2,5 Stunden
Projektgebühr: ab 15 Personen 3,00 Euro pro Person zzgl. Materialkosten

Himmliches Licht   

Die Bedeutung des Lichtes in gotischen Kathedralen wird in den bunten Glasfenstern des Naumburger Doms deutlich. Mit dem Spiel aus Licht, Farbe und Geometrie werden sich die Schüler genauso auseinandersetzen wie mit der Vergänglichkeit des empfindlichsten Baumaterials am Dom. Die Schüler lassen sich anregen, kleine Glasarbeiten herzustellen.     ... mehr erfahren  

Dauer: 2,5 Stunden:
Projektgebühr: ab 15 Personen 3,00 Euro pro Person zzgl. Materialkosten

Mimik Gestik Comic  

Skulpturen sprechen nicht und können doch Geschichten erzählen. So zeigt sich am  Westlettner die Passionsgeschichte in Mimik und Gestik der Figuren. Mit den von Neo Rauch gestaltetet modernen Glasfenstern wird eine Brücke zu den Comics, als Bildgeschichten unserer Zeit geschlagen. Nach eigenen Figurenskizzen fertigen die Schüler ihre Bildgeschichte an. .   ... mehr erfahren

Dauer: 2,5 Stunden
Projektgebühr: ab 15 Personen 3,00 Euro pro Person zzgl. Materialkosten

Versteinerter Garten  

Mehlbeere, Hopfen, Wein und viele andere Pflanzen schmücken in versteinerter  Form den Westlettner und den Westchor des Naumburger Doms. Mittels der floralen Kapitelle erfahren die Teilnehmer, welche Bedeutungen Pflanzen im Mittelalter zugeschrieben wurden. So geschult kratzen sie die Formen der erkundeten Blüten und Blätter in eine steingraue, pastöse Farbschicht und arrangieren diese zu Kapitellen.    ... mehr erfahren

Dauer: 2,5 Stunden
Projektgebühr: ab 15 Personen 3,00 Euro pro Person zzgl. Materialkosten

Wolkenkratzer im Mittelalter   

Im Naumburger Dom richtet der Gast oft den Blick nach oben um die imposante Säulen, Pfeiler, Spitzbögen, Strebewerke, Rippengewölbe und das Maßwerk der Fenster zu betrachten. Auf Karton gedruckt dienen uns diese Elemente der Architektur als Baumaterial für ein Pop-Up.     ... mehr erfahren

Dauer: 2,5 Stunden
Projektgebühr: ab 15 Personen 3,00 Euro pro Person zzgl. Materialkosten